PHP Memory Limit für WordPress erhöhen

Um das PHP Memory Limit für WordPress zu erhöhen muss in der Datei „wp-config.php“ ein kleiner Zusatz eingefügt werden.

Die Datei „wp-config.php“ befindet sich auf dem Server im Hauptverzeichnis Ihrer WordPress-Installation und kann per FTP heruntergeladen und anschließend bearbeitet werden.

Je nach Tarifwahl können Sie das PHP Memory Limit für WordPress wie folgt erhöhen:

PHP Memory Limit für Einsteiger-Tarife 5 GB, 10 GB:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '128M');


PHP Memory Limit für Profi-Tarife ab 15 GB:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M');


PHP Memory Limit für Managed-Server:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '512M');