Welche Daten werden in den Server-Logfiles gespeichert?

Bei jedem Aufruf unserer Kundenwebseiten erfassen wir automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Internetseite
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • übertragene Datenmenge
  • Webbrowser
  • Sprache und Version des Browsers
  • Betriebssystem
  • Internetauftritt, von dem Sie auf unseren Internetauftritt gelangt sind (Referer)

Die Daten werden in den Logfiles des Systems gespeichert und nach 7 Tagen gelöscht.