Das WordPress 4.8.3 Sicherheitsrelease ist da – Machen Sie das Update!

Beitrag veröffentlicht am 01. November 2017 | Kategorie: WordPress | 0 Kommentare

Einige WordPress-Entwickler waren wieder fleißig und haben mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Das Team, das die Lücken geschlossen hat, empfiehlt eine möglichst schnelle Installation des aktuellen Updates.

Bei dem neuen Update ging es insbesondere um ein Problem, bei dem unerwartete und unsichere Abfragen erstellt werden können, die wiederum zur potenziellen SQL-Einschleusung führen könnten. Dadurch könnten Angreifer Sicherheitslücken in den SQL-Datenbanken ausnutzen. Deshalb empfehlen auch wir, von der InternetWerk GmbH, ein zeitnahes Update. Dadurch wird das ganze WordPress-System abgehärtet und ist besser geschützt.

Wichtig für alle WordPress-Nutzer: Warten Sie nicht zu lange und aktualisieren Sie Ihr System am besten sofort, um mögliche und sogar langfristige Schäden zu vermeiden.

Sie können das Update im Adminbereich über das Dashboard —> Aktualisierungen und den Klick auf den Button „Jetzt aktualisieren“ durchführen. Für Installationen, bei denen die automatischen Hintergrund-Updates entsprechend konfiguriert sind, wurden die Updates bereits ausgeführt und das System somit automatisch aktualisiert.

Kommentar schreiben